< Noch besser auf die Behandlung neurologischer Erkrankungen eingestellt
26.09.2018

Gemeinsam etwas für die eigene Gesundheit getan

Aktive Pause bei Progressio Feinblechtechnik in Aglasterhausen


Im Juni unterstützte Martin Tilsner, Physiotherapeut und Gesundheitscoach die Firma Progressio in Aglasterhausen zum Gesundheitstag mit der Aktiven Pause am Arbeitsplatz. Die Firma ermöglichte den Teilnehmern die Arbeit für 25 Min zu unterbrechen und passende arbeitsplatzspezifische Übungen zur Mobilisation und Kräftigung durchzuführen.

Diese Maßnahme schafft einen Ausgleich zu langem Sitzen am Schreibtisch, langem Stehen in der Produktion und bei Arbeiten in Zwangshaltung. Außerdem wird in dieser Weise der Teamgeist gefördert. Denn diese Übungen wurden in kleinen Gruppen umgesetzt.

Die Teilnehmer waren hochmotiviert, stellten viele Gesundheitsfragen und erhielten ein Kurzskript für ihren Arbeitsplatz. Durch eine gute Vorbereitung seitens der Firma und der TK war die Grundlage für einen erfolgreichen Tag gestellt.