< Kurs zum Faszien- und Muskeltraining
10.03.2015

Schulhausmeister in Mosbach sind Rückenfit

Großes Lob der Teilnehmer - Hausmeister und Bauhofmitarbeiter in Mosbach geschult


Voll des Lobs waren die Hausmeister und Bauhofmitarbeiter der Stadt Mosbach die an der Rückenschule teilgenommen hatten.

Reaktionen der Kursteilnehmer:

„Der Kurs hat Spaß gemacht.“ „Jetzt weiß ich, was ich tun kann.“ „Den Kurs müssten wir fortsetzen.“ „Der Kurs war informativ und aktiv.“ „Ich sollte regelmäßig etwas für mich tun!“

Rückengerechtes Arbeiten, gutes Rückgrat, Rückenfitness, „Was kann ich selber tun?“, „Wie kann ich mir selber helfen?“. Diese Themen und Fragen wurden alle sowohl informativ wie auch in der Praxis ausführlich in einem gemeinsamen Rückenkurs für unsere Hausmeister an den Mosbacher Schulen und Mitarbeiter des Mosbacher Bauhof beantwortet. Martin Tilsner, Physiotherapeut und Manualtherapeut leitete den Rückenkurs im Auftrag der TK.

Die Kursteilnehmer erhielten einen Einblick in die Anatomie der Wirbelsäule, in die Muskelfunktionen, Stress und Entspannung und die Körperfaszien. Alle theoretischen Inhalte wurden in die Praxis systematisch eingebaut. Auf diese Weise ist es nun den Kursteilnehmern möglich nicht nur Übungen zu beherrschen, sondern auch den Zusammenhang zu verstehen. Sinn und Zweck sind eine wichtige Voraussetzung zur Motivation auf die eigene Gesundheit zu achten. Rückenübungen benötigen einen systematischen Aufbau, damit die Teilnehmer wissen, wann welche Übungsteile am Besten geeignet sind. Nun können die Teilnehmer zwischen speziellen Bandscheibenübungen nach einer Rückenerkrankung, Rehabilitationsübungen im Aufbauprozess und Kräftigungsübungen unterscheiden. Ergänzt wurde der Kurs mit den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Körperfaszien und des Faszientrainings. Bei jedem Bücken benötigen wir ca. 70% die Faszienkraft und 30% Muskeltraining. Mehr Informationen finden Sie in unserem Download-Bereich.